Snack Platte mit Humus und Crackern

15 Minuten + 30 Minuten Backzeit | Einfach | Zutaten für 1-3 Seedies

Ein Rezept von Lina.isalie

  • 100g Leinsamen
  • 130g Sonnenblumenkerne
  • 50g Leinsamenmehl
  • 50g Quinoamehl
  • 3 EL Dates and Crunch
  • 2 EL Chiasamen
  • 6 EL heißes Wasser
  • 100ml warmes Wasser
  • Salz
  • Currypulver

für den Hummus:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 EL Tahini
  • 1/2 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Agavendicksaft
  • Currypulver

 

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen aus 150 Grad Umluft vorheizen und dann zuerst die Leinsamen mit dem heißen Wasser vermengen und beiseite stellen.
  2. In der Zwischenzeit alle trockenen Zutaten vermischen.
  3. Das warme Wasser und die Leinsamenmischung dazu geben und gut durchkneten.
  4. Den fertigen Teig 5 Minuten ziehen lassen , zu kleinen Häufchen formen und mit einer Rolle Plattdrücken.
  5. Im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen.
  6. Alle Zutaten für den Hummus in einen Mixer geben und cremig mixen. Anschließend mit Gemüsesticks, Crackern etc. Servieren.
  7. Einfach nur genießen!

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Mehr Rezepte