Schokoladentarte

80 Minuten | Leicht | Zutaten für 4 Seedies

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Zutaten:

Für den Boden

  • 140g gemahlene Mandeln
  • 100g entsteinte frische Softdatteln
  • 40g Kakao
  • 1 EL Mandelmus
  • 2 TL Zitronensaft
  • Spezial Tipp 1 Bombe Almond & Lemon Cake

Für die Creme

  • 2 Avocados
  • 2 Bananen
  • 50g Kakao
  • 2-3 EL Agavendicksaft oder Kokosblütenzucker
  • 50g vegane Zartbitterschokolade – bis zur Verwendung kühlen
  • 30g Very Berry als Topping

So wird's gemacht:

  1. Alle Zutaten für den Boden mit den Händen zu einem Teig verkneten und in eine ausgefettete Kuchenform (23cm), am besten mit feuchten Händen, hineindrücken.
  2. Für die Creme die Kerne der Avocados entfernen.
  3. Mit einem Stabmixer die Avocados, die Bananen und den Kakao zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  4. Die Zartbitterschokolade raspeln und die Hälfte zusammen mit dem Agavendicksaft unter rühren.
  5. Die Füllung in die Kuchenform geben und den Rest der Schokoraspeln darüber verteilen.
  6. Alles für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit dem Topping garnieren.
  7. Einfach nur genießen!

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Dir gefällt unser Rezept oder du hast Tipps und Tricks die du gerne mit anderen teilen möchtest?

Schreibe einen Kommentar

Das sind unsere Topseller!