Rhabarber-Kuchen

30 Minuten | Einfach | Zutaten für 3-4 Seedies

Ein Rezept von Lenaliciously

  • 120 Gramm glutenfreie Mehlmischung
  • 2 TL Backpulver
  • 1 EL Leinsamenmehl
  • 100 Gramm brauner Zucker
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1/2 TL Zimt
  • Eine Prise Salz
  • 50 Gramm Seedheart Very Berry
  • 100 Gramm Apfelmus
  • 2 EL Ahornsirup
  • 20 ml Apfelessig
  • 125 ml Mandelmilch
  • 35 ml neutrales Öl

  • 2 Stangen Rhabarber
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1 EL Marmelade

 

 

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Ober-und Unterhitze, vorheizen.
  2. Eine runde Backform (ca. 16 cm) mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.
  3. In einer Schüssel das Mehl mit Backpulver, Leinsamenmehl, braunen Zucker, Ingwer, Zimt, Salz und Seedheart Very Berry vermischen.
  4. Die restlichen Zutaten unterrühren und so lange vermischen, bis ein glatter Teig ansteht.
  5. Den Teig in die Backform füllen.
  6. Den Rhabarber waschen und in feine Stücke schneiden.
  7. Mit 1 TL Zucker vermischen, auf den Kuchen und leicht miteinander vermischen.
  8. Marmelade in Kleckse darauf verteilen und für 25-30 Minuten goldbraun backen.
  9. Einfach nur genießen!

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Mehr Rezepte