Vegane Matcha Balls

Zutaten für ca. acht Balls | Zubereitungszeit: 10 Minuten


2 TL Matchapulver


3 EL Hafer- oder Quinoaflocken, 2 EL Seedheart Classic


1 EL Cashewmus


2 EL Agavendicksaft, 1 TL gemahlene Vanille


Zum Garnieren: Kokosraspel / gepoppter Amaranth


Alle Zutaten zu einer Masse verkneten, anschließend zu Bällen formen. Für die Außengarnitur die fertigen Balls in Kokosraspeln oder gepopptem Amaranth rollen und im Kühlschrank lagern. Die Konsistenz oder Süße kann man je nach Geschmack durch mehr Agavendicksaft/Cashewmus selbst gestalten.