Cashew & Cacao Raw Cakes

20 Minuten + 2 Stunden Ruhezeit | Einfach | Zutaten für 5 Seedies (ca. 5 Törtchen)

Ein Rezept von Lina.isalie

Cashew & Cacao Raw Cakes

Boden:

  • 200 g getrocknete Feigen
  • 3 EL Pekannuss Mus (oder anderes Nussmus nach Wahl)
  • 30 g Seedheart - Cashew & Cacao
  • 1 EL Cacao Nibs
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 Prise Salz

Füllung:

  • 200 g Cashewkerne (über Nacht in Wasser eingeweicht)
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Kokosmilch, vollfett
  • 150ml Pflanzenmilch nach Wahl
  • 1 Shot Espresso
  • Zimt
  • Kardamom

 

So wird's gemacht:

1. Alle Zutaten für den Boden in einen Mixer (am besten ein Hochleistungsmixer) geben und mit der Pulse-Funktion mixen, bis alles klein ist und eine formbare Masse entsteht.
2. Den Boden in die Tortenförmchen pressen und in den Tiefkühler stellen.
3. Nun alle Zutaten für die Füllung in den Mixer geben und cremig mixen. Auf den vorbereiteten Boden geben und wieder in den Tiefkühler stellen, für mindestens 2 Stunden.
4. Die Törtchen bleiben im Tiefkühlschrank sehr lange haltbar. Vor dem Genießen einfach etwa eine halbe Stunde auftauen lassen.

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Mehr Rezepte