Pumpkin Bread

100 Minuten | Leicht | Zutaten für 2 Seedies

Brot mit Seeds und Kürbis
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Zutaten:

  • 300g Kürbis
  • 4 EL Dates & Crunch
  • 100g Butter
  • 300g Buttermilch
  • Etwas Salz, Zucker und Hefe (Würfel)
  • 500g Vollkornmehl (ggf. glutenfreies Reis-/Mandelmehl o.ä.)

So wird's gemacht:

  1. Zunächst den Kürbis in kleine Stücke schneiden, in kochendem Wasser weich kochen und im Anschluss pürieren.
  2. Parallel dazu das Mehl in eine Schüssel geben. Eine Mulde in der Mitte formen und Hefe darin zerbröckeln. Alles mit Zucker, Mehl und Buttermilch vorsichtig vermengen und den Teig an einem warmen Ort ca. zwanzig Minuten gehen lassen.
  3. Im Anschluss geschmolzene Butter, Salz, Kürbispüree und drei Esslöffel Dates & Crunch zum Teig dazugeben. Alles mit den Händen oder einem Teighaken verkneten.
  4. Den fertigen Teig nun in eine gefettete Kastenform geben und erneut vor dem Backen zwanzig Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen. Der Backofen kann schon mal vorgeheizt werden.
  5. Zu guter letzt den Teig mit weiteren zwei Esslöffeln Dates & Crunch bestreuen und bei 200 Grad ca. eine Stunde backen.
  6. Einfach nur genießen!

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Dir gefällt unser Rezept oder du hast Tipps und Tricks die du gerne mit anderen teilen möchtest?

Schreibe einen Kommentar

Das sind unsere Topseller!