Erbsen-Kichererbsen Burger

20 Minuten + 25 Minuten Vorbereitungszeit | Einfach | Zutaten für 1-2 Seedies

Ein Rezept von Lenaliciously

Für den Bratling

  • 80g Erbsen
  • 100g Kichererbsen
  • 45g glutenfreie Haferflocken
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 25g Seedheart Dates & Crunch
  • 1 TL Getrocknete Kräuter
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

  • 1-2 EL Öl
  • 1-3 Burger Brötchen
  • 1 Tomate
  • 3-4 Salatblätter
  • Ggfs. Burgersoße nach Wahl

 

So wird's gemacht:

  1. Die Erbsen in einen Topf mit Wasser für 3-5 Minuten köcheln lassen.
  2. Das Wasser abgießen und die Erbsen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer füllen.
  3. Solaren pürieren, bis eine homogene Masse entsteht.
  4. Diese in eine kleine Schüssel füllen und für 25-30 Minuten im Kühlschrank stellen.
  5. Währenddessen die Burger Brötchen in einer Grillpfanne knusprig anbraten.
  6. Aus der abgekühlten Masse etwa gleich große Bratlinge formen und sie in der Pfanne mit 1-2 EL Öl knusprig anbraten.
  7. Die Brötchen mit einer Burgersoße nach Wahl, frischen Salatblättern, gebratenen Bratlingen und Tomatenscheiben belegen und genießen.
  8. Einfach nur genießen!

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Mehr Rezepte