Brownie Muffins

35 Minuten | Leicht | Zutaten für 1-4 Seedies

Ein Rezept von Lenaliciously

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp

Zutaten:

  • 120g Hafermehl
  • 50g Mandelmehl
  • 50g Cashew & Cacao
  • 50g Kakaopulver
  • 80g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Flohsamenschalenpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Kokosöl
  • 3 EL ungesüsster Apfelmus
  • 2 EL Cashewmus
  • 200 ml Mandelmilch

Für das Schokoladen Avocado Frosting

  • 2 reife Avocados
  • 50g Kakaopulver
  • 50g Cashewkerne
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Mandelmus
  • 150 ml Kokosmilch

So wird's gemacht:

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen und die Muffinförmchen einfetten.

  2. In einer Schüssel die beiden Mehlsorten, Cashew & Cacao, Kakaopulver, Kokosblütenzucker, Backpulver, Flohsamenschalenpulver, Vanilleextrakt und Zimt miteinander vermischen.

  3. Anschließend alle weiteren Zutaten dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

  4. Die Muffins in die Form füllen und für 12-15 Minuten goldbraun ausbacken.

  5. In der Zwischenzeit Avocados, Kakaopulver, Cashewkerne, Zimt, Mandelmus und Kokosmilch in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse pürieren.

  6. Das Frostig solange bis die Muffins abkühlen im Kühlschrank stellen und…

  7. Einfach nur genießen!

Deine Seedhearts wünschen dir einen guten Appetit!

Dir gefällt unser Rezept oder du hast Tipps und Tricks die du gerne mit anderen teilen möchtest?

Schreibe einen Kommentar

Das sind unsere Topseller!